Pilgerväter in Leiden

Eine beeindruckende Geschichte

Wussten Sie, dass die Pilgerväter zwölf Jahre in Leiden wohnten, bevor sie in die Vereinigten Staaten aufbrachen? Sie gelten als Gründungsväter der Vereinigten Staaten und haben heutzutage ca. 25 Millionen amerikanische Nachkommen, darunter neun Präsidenten einschließlich Barack Obama. Die Geschichte der Pilgerväter in Leiden und der großen Überfahrt in die Vereinigten Staaten ist beeindruckend und interessant! Welchen Einfluss hatte ihre Ankunft auf die indigenen Völker? Haben sie aus ihrer Leidener Zeit etwas mitgenommen in die Vereinigten Staaten?

Mayflower400NL
  • Mayflower400NL

Pilgerväter-Rundgang

Nach diesem etwa zweistündigen Rundgang wissen Sie alles über die Pilgerväter und ihre Zeit hier in Leiden. Der Rundgang führt Sie entlang der schönen Orte, an denen die Pilgerväter wohnten, lehrten, heimlich Bücher druckten und predigten. Während Ihres Aufenthalts im Goldenen Zeitalter machen Sie auch Bekanntschaft mit dem Zeitgenossen Rembrandt. Der Rundgang ist in enger Zusammenarbeit mit dem Leiden American Pilgrim Museum, Erfgoed Leiden, Museum De Lakenhal und Leiden Marketing entstanden und ist für 6,95 € in niederländischer und englischer Sprache beim VVV Leiden oder im Webshop erhältlich

Must see's - Alle Pilgerorte in Leiden

Entdecken Sie unsere Kultur