Jean Pesijnhofje

Kontakt

Adresse:
Kloksteeg 21
2311 SK Leiden
Route planen

Von 1611 bis 1625 lebte hier der Pfarrer John Robinson mit etwa zwanzig englischen Familien. Anhänger brachen 1620 als Pilger nach Amerika auf. Der Ort wurde oft als „Englisches Tor“ bezeichnet. 1683 gründete die Witwe von Jean Pesijn, Marie de Lannoy, einen Hof für ältere Mitglieder der wallonisch-reformierten Kirche.

Hotspot