Im historischen Zentrum von Leiden steht der kleinste der großen niederländischen Konzertsäle. Für jeden Musikfan, van Pop bis Klassik.

Der Stadsgehoorzaal Leiden ist ein Komplex aus insgesamt drei Gebäuden, mit drei Sälen: dem Stadsgehoorzaal (aus dem Jahr 1891), dem Aalmarktzaal (2009) und der Waag (1659). Die Waag und der Stadsgehoorzaal, beides nationale Baudenkmäler, liegen nur einen Steinwurf von einander entfernt. Der Aalmarktzaal schließt an den Stadsgehoorzaal an. Die drei Säle haben jeweils einen eigenen Eingang.

Öffnungszeiten

  • jeden Montagöffnen
  • jeden Dienstagöffnen
  • jeden Mittwochöffnen
  • jeden Donnerstagöffnen
  • jeden Freitagöffnen
  • jeden Samstagöffnen
  • jeden Sonntagöffnen

Hier schon mal ein Vorgeschmack

Hotspot