Kasteel Oud-Poelgeest befindet sich in Oegstgeest nur 2,9 km außerhalb von Leiden, mit Schiphol, dem Keukenhof und dem Nordseestrand in unmittelbarer Nähe. Vom Landgut aus sind Bootsfahrten auf den nahe gelegenen Seen möglich. Das Schloss bietet neben Hotelzimmern und einem Bistro auch 14 Tagungsräume diverser Größen, für Gruppen von 2 bis 100 Personen. Sie finden dort einen Raum zur Wein-Verkostung und eine Schlossbar mit sonniger Terrasse am großen Teich.

Das Schloss entstand kurz nach 1300 als bewehrtes Gebäude in einem Ge…

Kasteel Oud-Poelgeest befindet sich in Oegstgeest nur 2,9 km außerhalb von Leiden, mit Schiphol, dem Keukenhof und dem Nordseestrand in unmittelbarer Nähe. Vom Landgut aus sind Bootsfahrten auf den nahe gelegenen Seen möglich. Das Schloss bietet neben Hotelzimmern und einem Bistro auch 14 Tagungsräume diverser Größen, für Gruppen von 2 bis 100 Personen. Sie finden dort einen Raum zur Wein-Verkostung und eine Schlossbar mit sonniger Terrasse am großen Teich.

Das Schloss entstand kurz nach 1300 als bewehrtes Gebäude in einem Gebiet ‚umsäumt mit Sümpfen und Teichen‘. Es befindet sich inmitten eines Landguts von gut 10 ha mit Laubwald, Teich und Wasserläufen sowie einem Kutscherhaus aus dem 19. Jahrhundert, einer Kapelle, einem Försterhäuschen und einem Torwärter-Gebäude. Das heutige Schloss wurde um 1640 erbaut. Ein berühmter Bewohner war der Leidener Professor Herman Boerhaave (um 1725). Er pflanzte besondere Bäume und Gewächse und legte einen Kräutergarten an. Die Zwiebeltürme stammen aus dem 19. Jahrhundert.

Oud-Poelgeest ist optimal für Kongresse, Versammlungen und Feiern geeignet. Die Räume befinden sich sowohl im Kasteel selbst, im Koetshuis als auch in der Orangerie. Das charakteristische Koetshuis bietet 5 Tagungsräume, darunter den Boerhaavezaal. Dieser ehemalige Heuboden bietet Platz für 100 Personen. Neben dem Boerhaavezaal gibt es vier weitere Tagungsräume, die hervorragend als Nebenräume oder als Empfangsraum genutzt werden können. Im Schloss gibt es diverse Stilzimmer. Alle Räume, die Namen wie ‚Oude Mangelkamer‘ (altes Mangelzimmer) oder ‚Wapenzaal‘ (Waffensaal) tragen, bieten Tageslicht, variieren in der Größe von 25 bis 120 m2 und sind mit allen möglichen Tagungseinrichtungen versehen. Es werden diverse Tagungsarrangements angeboten.

Der romantische Drakenzaal (Drachensaal) ist beispielsweise besonders für eine Hochzeit geeignet. Das Koetshuis kann für einen Empfang, ein Diner oder ein (Hochzeits-)Fest genutzt werden. Bei schönem Wetter bietet sich die Terrasse am Wasser an. Die 45 Hotelzimmer und der Empfang befinden sich im (modernen) Nebengebäude des ehemaligen Kutscherhauses. Die Buchungen tragen zur Instandhaltung des kulturellen Erbes bei. Sie ermöglichen die Restaurierung, Instandhaltung und Verschönerung der Baudenkmäler auf dem Landgut Oud-Poelgeest. In den vergangenen Jahren wurden beispielsweise die Bogenbrücke und die Decke im Drakenzaal restauriert.

Kasteel Oud Poelgeest befindet sich nur 5 Minuten von der A4 entfernt, zwischen Den Haag und Amsterdam, 10 (Fahrrad-)Minuten vom Hauptbahnhof Leiden und 20 Minuten vom Flughafen Schiphol. Parken ist kostenlos.

Öffnungszeiten

  • Jeden montag öffnen
  • Jeden dienstag öffnen
  • Jeden mittwoch öffnen
  • Jeden donnerstag öffnen
  • Jeden freitag öffnen
  • Jeden samstag öffnen
  • Jeden sonntag öffnen

Merkmale

Hier schon mal ein Vorgeschmack

Hotspot