Morspoort

Morsstraat 2312 BN LEIDEN

Leiden hatte einst zehn Stadttore, von denen noch zwei erhalten sind. Die anderen Tore fielen im 19. Jahrhundert Stadterweiterungen zum Opfer. Das Morspoort hieß früher Galgpoort, da es zum Galgeveld (Galgenfeld) führte. Im 17. Jahrhundert entschied die Stadtverwaltung, das Tor nach dem sumpfigen Gebiet außerhalb der Stadt zu nennen. Leiden hatte einst zehn Stadttore, von denen noch zwei erhalten sind. Die anderen Tore fielen im 19. Jahrhundert Stadterweiterungen zum Opfer. Das Morspoort hieß früher Galgpoort, da es zum Galgeveld (Galgenfeld) führte. Im 17. Jahrhundert entschied die Stadtverwaltung, das Tor nach dem sumpfigen Gebiet außerhalb der Stadt zu nennen.